Regionale: CDU fordert umfassende Information der Öffentlichkeit

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Sundern beantragt die Absetzung des Tagesordnungspunktes „Weitere Vorgehensweise Regionale 2013“. Aus Sicht der CDU-Fraktion benötigen die politischen Entscheidungsträger mehr Zeit, um die weitreichenden Entscheidungen zur Fortführung des Regionale-Projekts in angemessener Weise abzuwägen. Zudem sehen wir es als notwendig an, auch die Öffentlichkeit zunächst umfassend zu informieren und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu eröffnen, ihre Sorgen und Bedenken an die Kommunalpolitik heranzutragen.

Antrag der CDU-Fraktion im PDF-Format