CDU Endorf nominiert Ortsvorsteherkandidaten

In einer Vorstandssitzung des CDU-Ortsverbandes Endorf wurde jetzt der Ortsvorsteherkandidat für die Kommunalwahl am 25. Mai vorgestellt. Reiner Tillmann kandidiert für das Amt des Ortsvorstehers für die Gemeinde Endorf mit seinen dazugehörigen Ortsteilen. Der 50-jährige kaufmännische Angestellte möchte hierbei an das sehr gute Ergebnis der Ortsunion aus dem Jahr 2009 anknüpfen. Im November bereits hatte die Union den 30-jährigen Betriebswirt Holger Hengesbach aus Brenschede als Kandidaten für den Stadtrat sowie Volker Wargin als Kandidaten für den Kreistag nominiert.

Die Kandidaten gehen hoch motiviert in die Wahlen. Engagierte junge Leute und bewährte Kräfte bilden hierbei eine starke Einheit. Die Kandidaten möchten im Stadtrat und Kreistag mit ihren Kompetenzen neue Ideen anstoßen und für die Bürger eine zukunftsgerichtete Arbeit leisten.