Fußweg Bourhahn-Schulzentrum wieder benutzbar

Der Fußweg vom Bourhahn zum Schulzentrum, der von den Schülern seit Bestehen des Schulzentrums oft und gern benutzt wird, war in die Jahre gekommen war so gut wie nicht mehr nutzbar. Aufgrund vieler Beschwerden bei Ortsvorsteher Hans-Jürgen Schauerte hat die Verwaltung der Stadt Sundern gehandelt. Dank der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebsamtes wurde der Fußweg wieder instandgesetzt. So können die Schülerinnen und Schüler aus der Settmecke, dem Baugebiet Unterm Knochen und dem Strickeshagen den Weg pünktlich zum Schulbeginn nach den Ferien, aber wie bisher „Auf eigene Gefahr“ wieder aus Schulweg benutzen.