Regionale: CDU fordert umfassende Information der Öffentlichkeit

Die CDU-Frak­tion im Rat der Stadt Sun­dern beantragt die Abset­zung des Tage­sor­d­nungspunk­tes „Weit­ere Vorge­hensweise Regionale 2013“. Aus Sicht der CDU-Frak­tion benöti­gen die poli­tis­chen Entschei­dungsträger mehr Zeit, um die weitre­ichen­den Entschei­dun­gen zur Fort­führung des Regionale-Pro­jek­ts in angemessen­er Weise abzuwä­gen. Zudem sehen wir es als notwendig an, auch die Öffentlichkeit zunächst umfassend zu informieren und den Bürg­erin­nen und Bürg­ern die Möglichkeit zu eröff­nen, ihre Sor­gen und Bedenken an die Kom­mu­nalpoli­tik her­anzu­tra­gen.

Antrag der CDU-Frak­tion im PDF-For­mat