Sommerfest mit Mitgliederversammlung – CDU-Ortsverband Sundern blickt positiv in die Zukunft
v.l.: Stefan Lange, Uwe Markwald, Paul Thüsing, Ulla Kaiser, Wolfgang Buchheister, Sebastian Booke, Matthias Kerkhoff MdL, Klaus Kaiser MdL, Katja Scheffer

Bei gutem Wetter fand – aufgrund der Corona-Lage – erstmals eine Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes unter freiem Himmer statt. Dabei standen hauptsächlich die turnusgemäßen Vorstandswahlen auf der Agenda. So wurde der bisherige Vorsitzende Sebastian Booke einstimmig in seinem Amt wiedergewählt. „Ich freue mich auf die breite Unterstützung. Es ist schön, dass wir im Ortsverband ein starkes Team haben, welches die Arbeit der CDU vor Ort stützt“, so Sebastian Booke nach seiner Wiederwahl.

Daneben wurden Ulla Kaiser, als Kassierer Paul Thüsing, als sein Stellvertreter, Marcus Schauerte als Schriftführerin wurde Katja Scheffer und als Pressesprecher Fabian Blome im Amt bestätigt. Neu im geschäftsführenden Vorstand wurde Uwe Markwald als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Weiterhin auch im geschäftführenden Vorstand ist Wolfgang Buchheister.

Für den Ortsverband stehen viele Themen in der Kernstadt an. Der CDU Ortsverband will sich hier insbesondere bei der Gestaltung der Innenstadt, dem Ausbau des Ratwegenetzes in der Kernstadt und der Verkehrssituation am Schulberg annehmen. „Gerade Einzelhändler in der Innenstadt haben in den letzten Monaten unter Corona sehr gelitten, hinzu kam dann auch noch die Flut“, so Ulla Kaiser. Aber auch darüber hinaus liegen in den Wahlkreisen viele Themen an. „Wir sind insofern froh, dass wir bei der Kommunalwahl sämtliche Wahlbezirke in Sundern mit Abstand direkt gewonnen zu haben. Dieses Vertrauen wollen wir mit guter Arbeit in den Wahlkreisen bestätigen“, so Sebastian Booke.

Für das kommende Jahr ist auch eine feierliche Mitgliederversammlung anlässlich des 75 jährigen Jubiläums des Ortsverbandes statt. In dem Rahmen soll dann auch die offizielle Verabschiedung von Hans-Jürgen Schauerte als langjähriger Ortsvorsteher stattfinden, dem auch jetzt schon für seinen unermütlichen Einsatz für Sundern gedankt wurde.

Im Anschluss an die Versammlung waren dann noch zahlreiche Mitglieder des Stadtverbandes zum traditionellen Sommerfest des CDU Ortsverbandes geladen, wo auch der heimische Landtagsabgeordnete Klaus Kaiser und der CDU Kreisvorsitzende Matthias Kerkhoff begrüßt werden konnten. Die traditionelle „Hutsammlung“ zu Gunsten der Flutopfer- und helfer wurde stark unterstützt und so fand das Sommerfest einen schönen Ausklang.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin