„Merz radelt“: Gelungener Auftakt der Sommertour in Sundern
Friedrich Merz besuchte unter anderem die Pferdeklinik in Stemel

Gelungener Auftakt der „Merz radelt“-Tour durch den Hochsauerlandkreis: In dieser Woche startete CDU-Bundestagskandidat Friedrich Merz seine Sommer-Radtour bei der CDU in Sundern. Nach Gesprächen mit Betroffenen der Hochwasserkatastrophe besuchte Friedrich Merz die Pferdeklinik am Sorpesee. Die größte Tierklinik in der Region hat ihr Angebot in den vergangenen Jahren stetig erweitert und ist erste Anlaufstelle für Pferdebesitzer im Hochsauerlandkreis.

Weitere Stationen des Tour-Auftaktes waren das Wasserkraftwerk der Lister- und Lennekraftwerke GmbH an der Sorpetalsperre des Ruhrverbands und der Heimathafen – ein neu eröffneter Gastronomiebetrieb direkt am Vorbecken des Sorpesees. In dieser und der kommenden Woche stehen viele weitere Besuche mittelständischer Unternehmen in der Region, Gespräche mit Stiftungen und Sozialeinrichtungen und allen Stadt- und Ortsverbänden der CDU im Hochsauerlandkreis bevor.

Friedrich Merz am Kraftwerk Sorpesee
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin