Ratsmitglied Fabian Blome zu den Neuerungen am Spielplatz „Zur Rieke“

Ratsmitglied Fabian Blome zu den Neuerungen am Spielplatz „Zur Rieke“

Im Herb­st let­zten Jahres hat­ten das heutige Ratsmit­glied Fabi­an Blome, seine Stel­lvertreterin Corin­na Schmidt und der heutige Ortsvorste­her Georg Te Pass zum Spielplatz „Zur Rieke“ ein­ge­laden, um sich mit den Anwohner­in­nen und Anwohn­ern auszu­tauschen und über Verbesserun­gen und Umgestal­tun­gen des Spielplatzes zu sprechen.

„An den Anre­gun­gen, die wir dort erhal­ten haben, haben wir seit­dem gear­beit­et“, so Ratsmit­glied Fabi­an Blome. So wurde kürzlich seit­ens der Tech­nis­chen Dien­ste der Stadt Sun­dern der asphaltierte Platz umgestal­tet und dort ein neuer Bas­ket­bal­lko­rb aufgestellt und die Sitzbank erneuert. Zudem wurde die Schranke zum oberen Spielplatz ver­set­zt, so dass man nun auch mit einem Kinder­wa­gen und Rol­la­tor den Spielplatz leichter erre­ichen kann. Auf­grund vorgeschrieben­er Sicher­heits­stan­dards kann auf die Schranke nicht voll­ständig verzichtet werden.

Die let­zten Jahre war auch immer die Instand­hal­tung der Spielflächen ein großes The­ma. Daher wurde auf Antrag der CDU für alle Spielplätze im Stadt­ge­bi­et der Ansatz im städtis­chen Haushalt für die Instand­hal­tung und Neuan­schaf­fun­gen um 20.000 € auf ins­ge­samt 55.000 € erhöht.

Für Fra­gen, Anre­gun­gen oder Anliegen, die den Wahlbezirk Röhre betr­e­f­fen, ste­ht das Ratsmit­glied Fabi­an Blome immer gerne zur Verfügung (per Mail fabian.blome@cdu-sundern.de oder Tele­fon 0151/46502512).